Like NEW: Revisionen

Revision von Fahrwerkskomponenten, Bremskomponenten und hochwertigen Magnesiumrädern tragen einen großen Anteil zur Haltbarkeit, Funktion, Werterhaltung und nicht zuletzt zu Ihrer Sicherheit bei. Eine regelmäßige Überprüfung und ggf. Erneuerung der Verschleißteile ist deshalb unerlässlich.

Revision von Brembo Bremssätteln
Hierbei werden die Zangen zerlegt, gereinigt, die Kolben poliert und neue Dichtgummis (diese werden zuvor in speziellem Fluid eingelegt) eingesetzt. Sollte keine fachgerechte Überholung möglich sein, weil z.B. Kolben oder die Kolbentaschen außerhalb der Toleranzen liegen, setzen wir uns mit Ihnen in Verbindung um das weitere Vorgehen abzusprechen. Ein reiner Versand der Dichtsätze sowie ggf. Ersatzteile ist nicht möglich. Wir sind stolz darauf EXKLUSIVER REVISIONSPARTNER VON BREMBO  zu sein und werden mit allen Ersatzteilen (z.B. Kolben und Dichtungen) auch für WSBK-Bremsen beliefert und können unseren Kunden somit nahezu jeden Wunsch bzgl. Bremsen-Revision im eigenen Haus erfüllen. Schnell und unkompliziert!

Revision von ÖHLINS Fahrwerkskomponenten
Als ÖHLINS Technik- und Servicecenter bieten wir selbstverständlich die Überholung von ÖHLINS Fahrwerkskomponenten an. Natürlich sind wir dabei nicht verschlossen gegenüber Fabrikaten anderer Hersteller. Dabei werden u.a. die Komponenten zerlegt, gereinigt, auf Verschleiß kontrolliert, vermessen, die Funktion überprüft, die Kolbenstangen poliert, neue Dichtgummis eingesetzt sowie mit Stickstoff und hochwertigem ÖHLINS-Öl befüllt. Um die 100%tige Funktionsfähigkeit zu gewährleisten gehört eine Endkontrolle und Funktionsprüfung  dabei zum Standard.


Sollten Bauteile defekt, und somit eine fachgerechte Revision nicht möglich sein, werden wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen. Es können zusätzliche Kosten für defekte Bauteile anfallen, welche selbstverständlich zuvor per Kostenvoranschlag und Rücksprache mit dem Kunden besprochen werden.


Bitte beachten: Wir empfehlen eine Revision bei Federbeinen und Lenkungsdämpfern nach spätestens 2 Jahren, bei einem Einsatz im Rennbetrieb verkürzt sich das Intervall auf 1 Jahr/Saison. Bei Gabeln empfehlen wir grundsätzlich einen jährlichen Service.

Revision von Magnesiumfelgen
Magnesium ist ein sehr hochwertiges und leichtes Material, welches sich besonders für den Rennsport empfiehlt. Der Nachteil: Wer sich in Materialkunde ein wenig auskennt weiß, dass der Werkstoff Magnesium altert wenn er ohne Schutzbeschichtung in Verbindung mit Sauerstoff, Feuchtigkeit und Salzen in Berührung kommt. Bei entsprechendem Umgang und Pflege ist die Lebensdauer jedoch über viele Jahre hinweg gewährleistet.


Für MARCHESINI Räder (Alu oder Magnesium) bieten wir Ihnen eine Revision im MARCHESINI Werk mit folgenden Leistungen an:
•    Überprüfung des Rundlaufes
•    Überprüfung der Wucht/Unwucht
•    Entfernen des Oberflächenschutzes
•    Tauchbad mit Spezialflüssigkeit für UV-Licht-Prüfung
•    Überprüfung der Räder mittels UV-Licht um auch kleinste Risse im Material zu erkennen
•    Lager erneuern
•    Neue spezial Grundbeschichtung und anschl. Oberflächenschutz (auch Wunschfarbe ist möglich)

Öffnungszeiten

Mo-Fr    8.00-17.00 Uhr

und nach Absprache

 

Kontakt

Tel. +49 (0)8124 9099167
Mobil: +49 (0) 172 8255612
Mail: info@tgp-racing.com

Hier sind wir

Am Bach 4
85659 Forstern bei München
Germany

Hier auch

Gewerbestraße 3

8864 Reichenburg

Schweiz

Social Media